Vegane Kinder I Onlinekurs
Vegane Kinder I Onlinekurs
12. Februar 2019
Starke Kinderseelen
Starke Kinderseelen
13. Februar 2019
Show all

Von der Windel zum Töpfchen

Von der Windel zum Töpfchen

So bekommen auch Sie das sturste Kind aufs Töpfchen…

Achtung! Bitte vergessen Sie alles, was Sie bis jetzt über das Thema „Töpfchentraining“ gehört haben.

Der Großteil an verfügbaren Informationen ist extrem veraltet und kann sogar gefährlich sein: Oftmals verringern Sie die Chancen damit, Ihr Kind schnell trocken zu bekommen.
Der absolut größte Fehler ist, ein Töpfchentraining planlos und ohne ein bewährtes System anzugehen.
Das häufig angepriesene „praktische Herumprobieren“ führt lediglich zur Verwirrung Ihres Kindes. Sie werden dadurch nur noch mehr „Unfälle“ vom Boden, der Wohnungseinrichtung und den Klamotten Ihres Kindes entfernen müssen.

Hallo zusammen, ich heiße Susanne und bin eine ganz normale Frau und Mutter. Ich habe 2 Kinder, die alles für mich sind und die ich unendlich liebe.

Ich werde Ihnen eine bewährte Technik zeigen, mit der Sie selbst das sturste Kind aufs Töpfchen bekommen!
Und das Beste daran? Das Training dauert für die meisten Familien nur 3 kurze Tage!*

*Hinweis: Natürlich gibt es keine absolute Garantie (so wie im Leben auch) für ein erfolgreiches Training in 3 Tagen und Ergebnisse können von Kind zu Kind unterschiedlich ausfallen. Der Großteil aller Kinder macht jedoch enorme Fortschritte in kürzester Zeit (3 Tage bis 1 Woche) und ist nach spätestens einer Woche komplett trocken.

Ich möchte mit Ihnen auf dieser Seite meine persönliche Geschichte zum Thema Töpfchentraining teilen:

Sie werden erfahren, wie ich eine effektive & schnelle Töpfchentraining-Technik zufällig entwickeln konnte und wie Sie damit Ihrem Kind in kürzester Zeit beibringen, alleine aufs Töpfchen zu gehen.

Doch das Allerwichtigste ist sicher: Sie müssen niemals wieder schmutzig Windeln sehen, riechen oder wechseln!

Und glauben Sie mir: Ich kann genau verstehen, wie Sie sich wahrscheinlich gerade fühlen. Als meine kleine Martina gerade mal ein Jahr alt war, da kam mir das bevorstehende Töpfchentraining noch wie eine aufregende Zeit vor. Damals hielt ich dies noch für eine bindende und bereichernde Erfahrung für mich und mein Kind.

Doch als der Zeitpunkt immer näher rückte – Martina war inzwischen 2 Jahre alt und zeigte Interesse an der weißen, großen Schüssel mit Wasser – wurde ich langsam nervös und die Realität holte mich ein.

Eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie Ihren kleinen Schatz problemlos aufs Töpfchen bekommen. Ich zeige Ihnen ganz unkompliziert, was es zu tun gibt.

Alle Techniken sind extrem kinderfreundlich, es wird niemals mit Bestrafungen gearbeitet.
Sie benötigen keine zusätzlichen Produkte oder kostspielige Spielzeuge – lediglich etwas Geduld 😉
Das beschriebene Haupttraining hat eine Länge von nur 3 Tagen, das Folgetraining dauert im Schnitt 1 Woche.*
Der Großteil aller Eltern hat von deutlichen Fortschritten bereits nach 3 Tagen berichtet.*
Und das Beste: Es klappt auch bei den stursten Kindern immer wieder.

Photo by Douglas J S Moreira on Unsplash