Passwort Butler
13. Dezember 2016
Mentaltraining ABO-Enterprise
14. Dezember 2016
Show all

Affiliate Blackbox – die perfekte Cash-Maschine

Die Webinar Blackbox von Ralf Schmitz

Weitere Informationen

Affiliate Blackbox – die perfekte Cash-Maschine

Manche nennen sie eine Wundertüte, der Affiliate-König Ralf Schmitz nennt sie sein bislang genialstes Produkt.

„Ohne Vorkenntnisse sofort einsatzbereit: Wie du mit der Blackbox von Ralf Schmitz bis zu 4.756,00 Euro und mehr im Monat verdienst …“

… während das Heer der erfolglosen Internetmarketer sich im Kreis dreht und nur noch deine Schlusslichter sieht.

Weitere Informationen

Denn mit der Blackbox hast du eine regelrechte Affiliate-Cash-Maschine zu deiner Verfügung, die nie streikt, dafür aber 24 Stunden für dich arbeitet und so dein Konto befüllt. Dabei musst du nur ganz wenige Dinge beachten, der überwiegende Rest läuft von alleine.

Und nein, die Blackbox ist kein schwarzes Loch, obwohl man sie fast schon so nennen könnte. Denn sie enthält jede Menge komprimiertes Expertenwissen und hochwertige Inhalte.

Moment mal …

Was ist denn nun eigentlich die Blackbox?

In wenigen Worten erklärt, ist die Blackbox eine Sammlung von Webinaren zu den verschiedensten Themen. Diese werden von ausgewiesenen Experten hergestellt. Ja, du hast richtig gelesen, es handelt sich hier quasi um den Zugang zu einem wertvollen Webinarpool. Als Affiliate-Unternehmer hast du jetzt ein sehr mächtiges Werkzeug in der Hand und generierst damit Umsatz, bis der Arzt kommt.

Und das Einzigartige daran ist, dass du nicht ein einziges Webinar selbst halten musst, denn du nimmst dafür einfach eines aus der Blackbox. Nicht einmal eine kurze Anmoderation ist nötig.

Was du unbedingt wissen solltest: Da es keine Live-Webinare sind, brauchst du lediglich ein Video deiner Wahl aus der Blackbox fischen und los geht’s. Es sind fix und fertige Videos, die du immer wieder verwenden kannst. Und die Themen sind vielfältig.

Wieso Ralf Schmitz auf die Idee mit der Blackbox kam, erfährst du jetzt.

Warum viele vor einem Live-Webinar zurückschrecken …

Ein eigenes Webinar zu halten, bedeutet im Vorhinein sehr viel Arbeit. Dabei ist es egal, ob du ein eigenes Produkt promotest, was natürlich noch viel mehr Arbeit bedeutet, oder ob du ein Affiliate-Produkt bewirbst.

In jedem Fall wird in einem solchen Webinar Expertenwissen vorausgesetzt und es sollten immer hochwertige Informationen vermittelt werden.

Im Vorfeld gilt es, den Kontakt zum Referenten aufzunehmen, dann eine Webinar- Einladeseite zu erstellen und den Webinar-Raum zu mieten. Die Einlade-E-Mails müssen erstellt und verschickt werden, ebenso die Erinnerungsmails. Alles bis hin zur technischen Einrichtung muss gecheckt und dann live gesprochen werden.

Und genau das kann nicht jeder und viele trauen es sich schlichtweg nicht zu. Manchen fehlt auch einfach die Zeit, sich akribisch vorzubereiten. Andere haben kein Produkt oder sie wissen nicht, was Affiliatemarketing ist und wie man es handhabt.

Viele Gründe also, die gegen ein Live-Webinar sprechen.

  • 94 % haben Angst, vor Publikum zu sprechen;
  • 91 % haben eine zu kleine oder gar keine E-Mail-Liste;
  • 80 % trauen sich nicht, ein Live-Webinar abzuhalten;
  • 74 % sind überzeugt, dass ihnen das nötige Wissen für ein hochwertiges Webinar fehlt;
  • 71 % haben Angst vor der Technik etc.

Hier sind 5 knallharte Fakten, die Ralf Schmitz über Umfragen ermittelt hat:

 Hey, du siehst, du bist nicht allein.
Zu welcher Gruppe gehörst du?

Das Irre daran ist, dass du – ganz egal zu welcher Gruppe du gehörst – nie mehr Zweifel oder Ängste haben musst. Du musst nicht live sprechen, keine Präsentation vorbereiten und du musst dir kein Thema aus den Fingern saugen.

Denn dafür gibt es die Affiliate-Webinar-Blackbox!

Jetzt wirst du fragen, warum Webinare? Was bringen die mir?

Webinare sind der Raketenantrieb für die Konversionrate!

 Sozusagen der Turbo-Booster für Ihren Erfolg.

Das glaubst du nicht? Die Statistiken von Ralf Schmitz beweisen es.

Eine kleine Auswahl seiner Erfolgsprodukte:

Drei schlagende Argumente, meinst du nicht? Bei seinen Webinaren hat er dabei eine Konversion bis zu sage und schreibe 60 %!

Und das schaffst du auch – mit seinen Tipps.

Das Beste dabei ist, dass Webinare generell nicht nur die weit höhere Konversionrate haben, die Webinare der Blackbox sind zusätzlich extrem einfach in der Umsetzung. Eine Geldmaschine auf Knopfdruck sozusagen, die perfekte Affiliate-Cash-Maschine.

Webinare aus den verschiedensten Bereichen, die dir für dein Business nützlich sind und die dich selbst rasend schnell in einen Expertenstatus heben.

Ein Punkt noch – aufgepasst! Jetzt schlägt deine Stunde.

Denn hier kommt die Revolution im E-Mail-Marketing für Affiliates.

Warum E-Mail-Marketing mit der Blackbox kinderleicht ist und wie du nebenbei deine eigene Liste und nicht die des Anbieters füllst.

Ralf Schmitz hat sich hier etwas absolut Tolles und Neues einfallen lassen für Affiliatepartner. Darüber aber gleich noch mehr.

Zuerst solltest du wissen, dass du, wenn du im Besitz der Blackbox bist, kein einziges E-Mail selbst schreiben musst. Für jedes Webinar stehen dir sieben E-Mails zur Verfügung, die du nur noch zu verschicken brauchst.

Überlege mal, wie viel Zeit du dir alleine dadurch sparst, indem du die E-Mails nicht mehr selbst entwerfen musst. Alles schon fertig. Du musst nur noch den Sendeknopf betätigen. Es war NIE leichter, sich eine große E-Mail-Adressliste aufzubauen. Denn Ralf Schmitz zeigt dir im Videotraining ganz genau, wie du an Newsletter-Abonnenten kommst und worauf du achten solltest.

Weitere Informationen